Spenden

AKTUELLES Dezember 2022
★ D A N K E S C H Ö N ★
BENEFIZ VON WALTER PLATHE MIT “GESCHICHTEN VON WEIHNACHTSBAUMGÄNSEN”
Die Weihnachts-Lesung mit Walter Plathe war ein lauschiger Advents-Nachmittag mit vollem Haus, bei dem Plathe für jede Menge Überraschung und Humor sorgte und außerdem eine Benefiz-Veranstaltung! Ein ganz besonderer Dank geht an Walter Plathe, da er, als Freund vom ollen Zille, alias Albrecht Hoffmann, damit ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk mitgebracht hat – sich selbst!
Die Eintrittsgelder des Nachmittags sind eine Spende (über 1000 €) an unser Altstadttheater Köpenick.
Toll. Was für eine Ehre. Vielen Dank Walter.
Über Walter Plathe: Der 1950 in Berlin geborene Plathe ist deutscher Theater- und Filmschauspieler. Einem breiten Publikum wurde er durch zahlreiche Film- und Serienrollen des Fernsehens der DDR bekannt, unter anderem als Knecht Wilm Sichler in “Märkische Chronik” und als Co-Pilot Paul Mittelstedt in “Treffpunkt Flughafen”. Große Bekanntheit auch in den alten Bundesländern erlangte er schließlich durch seine Hauptrolle des Dr. Ulrich Teschner in der ZDF-Fernsehserie “Der Landarzt”. Auf der Bühne sieht man ihn öfter am Theater am Kurfürstendamm (im Schillertheater) oder am Theater an der Parkaue u.a.. Er ist zudem, wie unser Zille, mit im Vorstand vom “Zille-Museum” im Nikolaiviertel und damit selbst bekennender Zille-Experte und Liebhaber.
Oktober/November 2022            

★ D A N K E S C H Ö N ★

★WURST-MAXE alias Jens & Team von „Original Currykult Cöpenick“, die am 16. Oktober beim Tag der offenen Tür mit Wurstladen für das leibliche Wohl gesorgt haben. Die Einnahmen wurden an das Theater gespendet. Vielen Dank.

★Danke für eine Schatztruhe voll Porzellan-Geschirr, das Mitbringsel eines netten Ehepaar von einer Reise, was besonders unsere Portjesche gerührt hat. Vielen Dank.

★Ein riesen Dankeschön an den großartigen HEIKO STANG für die wundervolle Dauerleihgabe von Vorhängen und Achtung! seit Neuestem einer ganzen Lichtanlage mit Lichtpult, Geduld und handwerkliches Geschick bei der Installation inklusive! Eine enorme Bereicherung.🎉 Vielen Dank. 

Ein Tipp für Sie:
Heiko Stang können Sie im Übrigen in seinem Weihnachtsprogramm “Ein kleines bisschen Weihnacht” als Hauptmann von Köpenick bei uns im Altstadttheater Köpenick erleben am 7.12., 14.12., 15.12 und 22.12.22 um 16 Uhr.

KARTEN/RESERVIERUNG
Tel. 030 66309318
per Mail: info@zilles-stubentheater.de
Karten online direkt über Eventim: eventim.einkleinesbisschenweihnacht
vor Ort: *NEU Do. von 11 – 14 Uhr im Theater-Café bei der Portjesche.
Achtung: Nur Barzahlung möglich.
Parkplatz vor der Tür mit Reservierung möglich 3,- €

 

___
August 2021
Zilles Stubentheater ist auf der Seite von “Helfen.Berlin” vertreten. Wenn Sie uns treu bleiben und unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie einen Gutschein auf dieser Seite für eine Vorstellung in unserem Stubentheater erwerben.
Wir versprechen Unterhaltung auf hohem Niveau!
Danke unseren Besuchern der Programme mit Hanno Loyda am 17. und 18. Juli 2021! Ihr habt an diesem Wochenende insgesamt 256,00 € für die Opfer des Hochwassers im Süden von Deutschland gespendet. Der Betrag wurde am 19.07.2021 an die Aktion Deutschland Hilft e.V., Willy-Brandt-Allee 10-12, 53113 Bonn, überwiesen.
Die Dankesurkunde über diese Spende ist angekommen und wird im Theater einen würdigen Platz finden.
Ihr seid ein tolles Publikum!
Bei den Programmen am 24.07.und 25.07.21 kamen einmal 45,00 € und 46,40 € an Spenden zusammen. Wir sammeln noch bis Ende August und überweisen dann in einer hoffentlich größeren Summe an die Aktion Deutschland Hilft e.V.
Riesengroßen Dank!!
Es ist fast unglaublich, beim Programm am 07.08.21 (Hanno Loyda -Heinz Erhardt),
spendeten unsere Zuschauer 292,00
Ihr seid einfach Spitze!
Nach dem Wochenende werden wir wieder das Geld überweisen.
Nochmals vielen Dank.
Am 08.08.21 (HannoLoyda – Heinz Erhardt) wurden von unseren Zuschauern 308,00 € gespendet. Also überweisen wir heute die tolle Summe von 691,40
Bei dem Programm am 21.08.2021 wurde von unseren Besuchern 70,47 gespendet.
Vielen Dank
Euer Albrecht Hoffmann und das Theater – Team